Meine liebe Gastfamilie,

Ich heiße Elima Nurdinova und bin 19 Jahre alt. Ich freue mich sehr Sie kennen zu lernen und möchte etwas über mich und meine Familie erzählen.

Ich wohne in Bischkek. In der Freizeit lese ich Bücher, Zeitschriften, höre Musik, treffe mich mit den Freunden, spiele Tischtennis, gehe ins Schwimmbad, fahre Rad, oder backe. Manchmal gehe ich zu meiner Tante, um mit ihren Kindern zu spielen, weil ich sie mag.

Meine Familie besteht aus 7 Personen: meine Eltern, meine drei Schwestern und ein Bruder. Mein Papa heißt Nurdin und meine Mama heißt Eleonora.

Vor 4 Jahren hat meine Tante mich gefragt, ob ich auf ihre Kinder aufzupassen kann. Ohne Überlegung habe ich “Ja, Natürlich, gerne” gesagt, weil ich die Kinder liebe. Dann bin ich mich zu meiner Tante umgezogen. Sie hat 3 Kinder. Als sie bei der Arbeit war, blieb ich mit den Kindern zu Hause. Wir gingen spazieren, spielten mit den Taddybären, Autos, Puppen, tanzten und sangen. Jetzt hat meine Tante 4 Kinder.

In der Freizeit sind wir Fahrrad  gefahren, haben Tennis, Bouling, Monopoly, Risiko gespielt, auch geschwommen und gebacken. Ich liebe Kinder, sie sind sehr liebe, nette, natürliche und haben großes Herz.

Ich vermisse sie, manchmal sehe wir uns über Skype.

Jetzt möchte ich noch Mal als Au-pair nach Deutschland fahren und möchte die Welt mit meinen eigenen Augen sehen und ihre Kultur kennenlernen.

Das Au-pair-Programm gibt mir die Gelegenheit das umzusetzen. Nach diesem Programm werde ich zurück zu meiner Heimat zurückkehren, weil hier meine Eltern, meine Verwandten, und meine Freunde sind.

Hoffentlich gefällt Ihnen mein Brief und wir werden uns weiter persönlich kennenlernen .

Vielen Dank!

 

Liebe Gruesse

Elima Nurdinova