Hallo, meine zukünftige Familie!

darf ich mich vorstellen. Ich bin Bermet Karabaeva und ich bin 20 Jahre alt. Ich studiere an der Kirgisischen Nationaluniversität, an der Fakultät für Fremdsprachen, am Institut für Linguistik. Ich denke, ich werde Ihren Kindern ein guter Freund sein.

Ich lese sehr gerne und es kommt vor, dass ich nachts nicht schlafe und lese. Ich möchte Ihren Kindern Bücher oder eher Märchen vorlesen.

Ich gehe auch gerne spazieren und höre Musik. Ich liebe seit meiner Kindheit Musik und Tanzen. Ich habe eine Musikschule besucht wo ich mich mit Gesang und Klavier beschäftigtt habe. Sie lernte sehr gut in der Schule.

Ich bin ruhig, kontaktfreudig und liebe Kinder sehr. Ich kann mit einem Kind jeden Alters eine gemeinsame Sprache finden und wie meine Verwandten sagen, lieben mich Kinder auch.

Meine Familie besteht aus vier Personen: Vater, Mutter, kleiner Bruder und ich. Wir leben alle zusammen in unserem kleinen, aber komfortablen Haus.

Mein Vater heißt Taalaibek und ist 50 Jahre alt. Er ist Brandschutzinspektor. Er hat 3 Schwestern und 3 Brüder, sie sind sehr freundlich. Und meine Mutter heißt Ainura, sie ist ebenfalls 50 Jahre alt, wie Papa. Meine Mutter arbeitet in einer Klinik in der Buchhaltung. Sie hat 2 Schwestern und 2 Brüder. Sie versammeln sich oft bei uns, reden und haben Spaß.

Die ältere Schwester meiner Mutter hat einen Sohn, er ist 30 Jahre alt, er heißt Uranus und er hat 3 Kinder. Ich habe mich um jeden von ihnen gekümmert und liebe sie sehr.

Ich habe auch einen Bruder, er heißt Arzymat und er ist 14 Jahre alt. Er liebt es sehr zu laufen, genau wie ich und wir gehen oft zusammen spazieren. Er geht zur Schule und geht schwimmen. Wir versuchen zusammen zu Abend zu essen und lieben Papas Bratkartoffeln.

Ich möchte Ihnen meine Liebe zu Kindern beschreiben. Ich liebe Kinder sehr und habe oft bemerkt, dass die Zeit sehr schnell vergeht, wenn man mit Kindern zusammen ist und mit ihnen spielt. Jedes Wochenende besuche ich das Haus meines Bruders, seine Kinder lieben mich sehr.

Ich habe viele Hobbys, aber meine Haupthobbys sind: Lesen und Musik hören. Jeden Tag lese ich mindestens 30 Minuten und höre auf dem Weg zur Universität und zurück Musik.

Ich schwimme auch gerne, backe Kuchen und Muffins. Ich höre Musik verschiedener Genres und in verschiedenen Sprachen und als ich einmal ein Lied auf Deutsch gehört hatte, verliebte ich mich in diese Sprache und begann mich dafür zu interessieren, und nach einer Weile begann ich, sie zu lernen. Ich besuche Kurse im SLZ „DelfiTraining“. Ende November habe ich die A1-Prüfung bestanden

Neben der deutschen Sprache kann ich auch Englisch und Französisch und als ich anfing Deutsch zu lernen, wurde mir klar, dass ich mit Sprachen gut befreundet bin.

Ich habe mich für das AuPair-Programm entschieden, weil es eine großartige Gelegenheit ist, meine Fähigkeiten im Umgang mit Kindern zu verbessern und Deutsch besser zu lernen.  Ich möchte auch Psychologie studieren.

Ich denke, dass ich Teil Ihrer Familie werden kann, da ich ordentlich, verantwortungsbewusst und kinderlieb bin.

Danke für Ihre Aufmerksamkeit!

 

Liebe Grüße,

Bermet