Liebe Familie,

ich heiße Ekaterina, ich studiere im letzten Semester an der Fachrichtung „Pädagogische Ausbildung: Fremdsprachen“ an der Staatlichen Universität Pensa und möchte mich Ihnen als geeignete Kandidatin für Au-Pair ab September 2020 vorstellen.

Zurzeit lebe ich mit meiner Familie. Meine Eltern sind Unternehmer und ich habe eine jüngere Schwester, deshalb habe ich schon von meiner Kindheit angefangen, kleine Kinder zu betreuen. Ich half meiner Mutter auf sie aufzupassen und verbrachte viel Zeit mit ihr. In diesem Moment wurde mir klar, dass ich mich gerne mit Kindern unterhalte und ich bin froh, wenn ich ihnen etwas Neues beibringen kann, um danach die Wärme und Liebe der Kinder zu bekommen. Seit 2018 arbeite ich als Nachhilfelehrerin im Französischen sowie während meines Studiums an der Universität habe ich zwei Schulpraktiken gemacht.

2015 habe ich die Schule absolviert. In meiner Schulzeit habe ich aktiv am Schulleben teilgenommen: sowohl an den wissenschaftlichen als auch an sportlichen Veranstaltungen. Im selben Jahr habe ich mein Studium an der pädagogischen Universität begonnen. Neben dem Studium treibe ich auch aktiv Sport - ich habe die Leitungsklasse beim Schilaufen.

Vor drei Jahren habe ich angefangen Deutsch zu lernen. In dieser Zeit konnte ich meine Kenntnisse vertiefen. Im Sommer 2018 wurde mir die Chance gegeben, mich am Deutschkurs in Kiel zu beteiligen. Nach dem Ergebnis des Sprachtests und des Gesprächs habe ich „Sprachniveau B2.2.“ vorgewiesen. 2019 habe ich mein Auslandsemester in Flensburg gemacht, deswegen habe ich schon einige Vorstellungen über die akademische Kultur, über einige Traditionen in Deutschland, möchte aber sehr gerne sie noch weiter vertiefen.

Zu meinen Stärken gehören Diszipliniertheit, Zielorientierung, Belastbarkeit. Ich bin immer freundlich und hilfsbereit. Ich bin in der Lage, mit den Kindern zu kommunizieren und zu arbeiten. Ich habe einen starken Wunsch nach Bewältigung immer neuer Herausforderungen. Ich bin deshalb überzeugt, dass ich an diesem Programm mit gutem Erfolg teilnehmen würde.

Ich hoffe, dass mein bisheriger akademischer Werdegang Ihre Erwartungen an einen geeigneten Kandidaten erfüllt, und freue mich, von Ihnen eine positive Antwort zu bekommen.

Mit freundlichen Grüßen

Ekaterina Mitiasova