Liebe Gastfamilie,

darf ich mich vorstellen, mein Name ist Nurperi, ich bin 18 Jahre alt. Ich lebe in Kirgisistan in der Stadt Bischkek.

Ich bin derzeit in meinem zweiten Jahr an der Kirgisischen Nationalen Agraruniversität an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften für Informationssysteme, spezialisiert auf Buchhaltung, Analyse und Wirtschaftsprüfung.

Ich bin in einer großen und freundlichen Familie aufgewachsen, die aus sechs Personen besteht: Vater, Mutter, älterer Bruder, Schwester, jüngerer Bruder und ich. Ich habe immer meiner Mutter geholfen die jüngeren Schwestern und Brüder zu betreuten.

Jetzt sind sie groß und unabhängig, also helfe ich meinem Onkel, sich um Kinder zu kümmern. Mein Onkel hat drei Kinder: zwei Söhne und eine Tochter. Der älteste ist sieben, der zweite ist fünf und unser jüngster ist ein Jahr alt. Am Wochenende gehe ich zu meiner Tante, um mich um die Kinder zu kümmern.

Wir spielen, ich koche für sie. Es ist mir eine große Freude, Zeit mit Kindern zu verbringen: spazieren zu gehen, Lernspiele zu spielen, ihnen vorzulesen. Wenn ich sie beobachte, freue ich mich über die positive Qualität, die ich ihnen beibringen konnte, und bin stolz auf alle Erfolge jedes Kindes.

Trotz meines jungen Alters denke ich, dass ich gute Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern habe.

Ich bin eine vielfältige Person. In meiner Freizeit lese ich gerne Romane, höre Musik, tanze und koche gern. Ich kann kochen: Suppen, Salate, Kuchen. Und ich werde Sie mit meinen Nationalgerichten überraschen.

Warum habe ich mich entschieden Aupair zu werden? Da ich ein Jahr angenehm und lohnend verbringen möchte. Es ist schön mit Kindern zu arbeiten. Ich möchte eine andere Kultur kennenlernen, meine Fremdsprachenkenntnisse verbessern und der Familie helfen, auf ihre Kinder aufzupassen.

 Liebe Grüße

Nurperi