Liebe Familie,

ich möchte mich vorstellen, mein Name ist Temirlan und ich bin 21 Jahre alt. Ich lebe in Kirgisistan in Bischkek. Ich bin Student im 2. Jahr an der Internationalen Akademie für Management von Recht, Finanzen und Wirtschaft, Fakultät für "Finanzen in Industrie".

Ich habe eine große Familie: eine Mutter, eine Schwester und zwei jüngere Brüder.

Neben meiner Schwester und meinen jüngeren Brüdern leben auch meine Großmutter und zwei Cousins bei mir. Ich bin der älteste in der Familie und unter Cousins. Als älteste habe ich folgende Pflichten: auf meine Geschwister aufpassen, Essen für jüngeren Brüder und Schwestern vorbereiten. Als meine Eltern zur Arbeit gingen und ich kochen musste, lernte ich am Ende, wie man kocht.

Im Moment arbeitet meine Mutter in Russland. Ich lebe seit meinem achten Lebensjahr bei meiner Großmutter und meinen Brüdern und Schwestern. In meiner Kindheit musste ich direkt nach der Schule nach Hause kommen. Es gab nicht viel Zeit, um mit Freunden zu spielen. Aber ich liebte es, Zeit mit Kindern zu verbringen.

Die meiste Zeit verbringe ich zu Hause damit, meiner Großmutter zu helfen. In meiner Freizeit spiele ich Gitarre. Meine Schwester Altynay singt sehr gut und sie liebt es zu singen, wenn ich Gitarre spiele. Nach Deutschkursen gehe ich ins Fitnessstudio. Ich habe 4 Jahre lang Fußball und Tischtennis gespielt.

Jedes Jahr im Urlaub ging nach Russland für 3 Monate, um meiner Mutter bei der Arbeit zu helfen. Dort leben meine zwei Geschwister.

Einer der Hauptgründe für die Teilnahme am Au Pair Programm ist: neue interessante Leute kennenzulernen, eine Sprache lernen, eine andere Kultur lernen. Ich habe immer großes Interesse an der Kultur und Sprache anderer Länder gehabt.

Außerdem bin ich kinderlieb und Zeit mit Kindern zu verbringen macht mir viel Spaß.

Hoffentlich werden wir, liebe Gastfamilie, mit Ihnen sehr gute Freunde.

 

Liebe Grüße

Temirlan