Liebe Familie,

 mein Name ist Sabira, ich bin 19 Jahre alt und lebe in Kirgisistan. Nachdem ich mehrere Jahre in meinem eigenen Land gelebt hatte und in zwei Ländern im Ausland war, stellte ich fest, dass der Lebensstandard in anderen Ländern viel höher ist als bei uns, weshalb ich seit meinen frühesten Jahren davon träume, im Ausland zu leben, insbesondere in Europa. Warum Europa? Erstens ist es eine entwickelte Wirtschaft, innovative Technologien, die wir in unserem Land nicht haben. Ich würde gerne mehr über diese Welt erfahren, um sie von der anderen Seite zu sehen.

Meine Eltern, die vor ein paar Jahren durch Europa gereist waren, besuchten viele Länder. Eines dieser Länder war so erstaunlich, ungewöhnlich und interessant, dass ich mich sehr dafür interessierte, wie es für mich wäre, wenn ich auch die Gelegenheit hätte, es zu besuchen. Dieses Land war Deutschland. Auch wenn meine Eltern nicht so lange dort waren, haben sie viel gesehen, genau das, was Ihr Land von unserem Land unterscheidet, es sind Mentalität, Werte, Traditionen sowie Kultur. Und das Wichtigste ist, dass Menschen, die in Deutschland leben, sehr nett, gastfreundlich, verantwortungsbewusst und pünktlich sind. Meine Eltern können lange darüber sprechen.

In meiner Freizeit engagiere ich mich aktiv und ehrenamtlich. Als ich ein Jahr lang ehrenamtlich tätig war und Waisenhäuser besuchte, wurde mir klar, wie sehr ich es liebe, Kindern zu helfen. Ich habe versucht mein gesamtes Wissen zu vermitteln, das heißt, ich habe ihnen Sprachen beigebracht und sie mit Sorgfalt, Zuneigung und Aufmerksamkeit umgeben. Dies ist für sie notwendig, denn wenn sie ohne diese Pflege wachsen, fühlen sie sich depressiv.

Ich liebe Kinder wirklich, weil sie in den ersten Jahren unschuldig sind und auf den richtigen Weg gelenkt werden können, so dass sie in Zukunft nur Gutes bringen. Ich glaube, dass Aufmerksamkeit und Fürsorge für Kinder der wichtigste Teil in ihrem Leben sind.

Aufgrund der Tatsache, dass ich so viele Schwestern und einen Bruder habe, habe ich auch viele Nichten und Neffen. Sie sind noch Kinder, denen etwas beigebracht werden kann. Ich glaube, dass jedes Kind Liebe verdient, unabhängig von seinem Charakter und seinen Launen.

Es fällt mir überhaupt nicht schwer, mit Kindern eine gemeinsame Sprache zu finden, da ich bereits daran gewöhnt bin, mit ihnen zu kommunizieren und viel Erfahrung in der Arbeit mit Kindern habe.

Au-Pair Programm gibt mir die Möglichkeit, die Mentalität der in Deutschland lebenden Menschen besser zu verstehen, zu sehen, wie die deutsche Familie lebt, und die deutsche Sprache für meine akademischen Zwecke zu verbessern. Dies ist die wichtigste Phase in meinem Leben, da ich in verschiedenen Bereichen wertvolle Erfahrungen sammeln kann.

Es wäre wunderbar, wenn Sie mir die Gelegenheit geben würden ein ganzes Jahr mit Ihnen zusammenzuleben.

Mit freundlichen Grüßen, Sabira