Guten Tag, liebe Familie!

Ich heiße Madina Vahobova und bin 19 Jahre alt. Ich komme aus Tadschikistan und wohne auch hier in Chudshand.

Meine Muttersprache ist Tadschikisch. Ich spreche auch Usbekisch und Russisch. Jetzt lerne ich Deutsch.

Meine Hobbys sind Bücher lesen, nähen und stricken. Ich koche auch gern französische und italienische Spezialitäten.

Meine Familie ist groß. Sie besteht aus 10 Personen. Das sind: mein Vater, meine Mutter, meine Brüder mit Frauen, drei Nichten und ich.

Mein Vater ist Möbeldesigner und meine Brüder arbeiten auch mit meinem Vater. Wir haben eigene Werkstatt und sie arbeiten dort. Meine Mutter ist Hausfrau.

Ich kümmere mich viel um meine Nichten und Neffen, weil meine Schwägerinnen auch arbeiten. Ich liebe sehr meine Nichten und Neffen. Ich spiele mit ihnen und erzähle ihnen Märchen. Ich lehre sie selbständig Zähne zu putzen, Hände mit Seife zu waschen und richtig und deutlich zu sprechen. Meine Nichten und Neffen sind 5 und 4 Jahre alt. Eine von meinen Nichten ist noch Baby. Sie ist 9 Monate alt. Aber die zwei anderen sind schon selbständig. Sie können sich selbständig anziehen und ausziehen. Sie können selbst mit Löffel essen.

Wir haben zu Hause 3 Katzen. Wir haben diese Katzen sehr lieb, wir spielen mit ihnen und füttern sie.

Ich glaube, ich könnte als Au-pair bei einer deutschen Familie arbeiten, weil die Kinder überall gleich sind.

Da ich zurzeit Deutsch lerne und in der Zukunft in meiner Heimat als Frauenärztin arbeiten möchte, wollte ich die Deutsche Sprache gut erlernen. In Deutschland könnte ich natürlich mein Deutsch verbessern. Deutschland ist mein Ziel. Dieses Land ist so gut entwickelt. Bei den Deutschen gefällt mir am besten ihre Pünktlichkeit, Ordentlichkeit und Ehrlichkeit.

Ich bin sehr motiviert und möchte einmal die deutsche Kultur und Traditionen kennenlernen. Ich weiß genau, dass dieser einjährige Aufenthalt in Deutschland in meinem Leben eine große Rolle spielen wird. Ich kann in Deutschland viel neues und Interessantes erfahren die in der Zukunft mich persönlich entwickeln.

Deutschland ist für mich eine wertvolle Chance meine Weltanschauen zu erweitern

Ich bedanke mich bei Ihnen für Aufmerksamkeit und verbleibe mit Hoffnung auf eine positive Antwort.

 

Mit freundlichen Grüßen

Madina Vahobova