Hallo, meine zukünftige Familie,

mein Name ist Elina und ich bin 19 Jahre alt. Ich wurde in Kirgisistan geboren und lebte bis zur 3. Klasse in der Stadt Bischkek (der Hauptstadt Kirgisistans) und zog dann in eine andere Stadt namens Kant.

Ich absolvierte die Schule und trat als Übersetzerin in die Universität ein. Warum eine Übersetzerin? Weil ich mit ausländischen Gästen in einem Hotel gearbeitet habe und mir die Arbeit wirklich gut gefallen hat. Dann wurde mir klar, dass ich daran interessiert bin, fremde Kulturen und Fremdsprachen zu studieren und ins Ausland zu reisen.

Im Alter von 17 Jahren besuchte ich Englischkurse und begann meine erste Fremdsprache zu lernen. Ich lerne nicht nur Sprachen, sondern singe auch gerne, zeichne, lese Bücher, gehe an die frische Luft und treibe Sport.

Meistens höre und singe ich englische Lieder. Ich habe kein Lieblingslied, da jedes Lied in meiner Erinnerung bleibt und mit einigen Momenten des Lebens verbunden ist. Meistens singe ich das Lied von Rihanna - Stay. Ich kann nur Leute zeichnen, meistens nur Mädchen. Die Bilder der Zeichnungen erscheinen beim Zeichnen von selbst in meinem Kopf. Und mein Lieblingsbuch ist der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupery.

Ich bin jetzt 19 und ich liebe dieses Buch immer noch sehr, weil dieses Buch viel mehr Bedeutung hat, als es scheint.

Ich möchte Ihnen ein wenig über meine Familie erzählen. Mamas Name ist Aminat, sie ist 46 Jahre alt, sie ist Hausfrau, sie liebt Blumen sehr. Mein älterer Bruder heißt Damir, er ist 25 Jahre alt, er liebt Autos sehr. Mein jüngerer Bruder heißt Azret, er ist es 12 Jahre alt, er geht zur Schule und liebt Sport, Anime und träumt davon, Japan zu besuchen. Es gibt noch eine Schwester Elvira, sie ist 11 Jahre alt, sie geht auch zur Schule und tanzt gern, liebt die koreanische Kultur und möchte Korea besuchen.

Seit meiner Kindheit kümmere ich mich um meinen jüngeren Bruder und meine jüngere Schwester und helfe meiner Mutter in allem.

Mama hat mir alles beigebracht, was man über das Haus wissen muss: kochen, waschen, putzen, usw. Ich liebe meine Familie sehr, meine Familie ist sehr freundlich und jedes Familienmitglied ist freundlich und verständnisvoll.

Ich hoffe, dass wir Freunde werden und uns nahekommen. Ich möchte mit Ihnen in Europa reisen, neue Eindrücke bekommen, Fotos machen, Spaß haben. Ich möchte auch wirklich die Traditionen Ihrer Familie und Ihrer Stadt kennen lernen.

Ich kann Ihnen bei der Reinigung des Hauses, beim Kochen verschiedener Mahlzeiten oder bei den Hausaufgaben Ihrer Kinder helfen.

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.

 

Beste Wünsche

 Elina