Hallo, liebe Gastfamilie,

ich heiße Halima und ich bin 23 Jahre alt. Ich komme aus Tadschikistan, ich bin in Chorugh geboren, an einem schönen Ort in meinem Land. Jetzt studiere ich an der Universität in 5ten Studienjahr.

Ich habe eine kleine Familie, meine Mutter, mein Vatter, meine ältere Schwester und ich. Ich bin das jüngste Mädchen in meiner Familie.

Mein Vater arbeitet im Theater als Musiker und meine Mutter ist Hausfrau. Meine Schwester arbeitet als Krankenschwester im Krankenhaus.

Da meine Mutter Hausfrau ist, hat sie mich gelehrt, wie man kocht und die Hausarbeit macht. Seit meiner Kindheit war ich selbstständig.

Erfahrungen mit Kindern hatte ich seit meiner Kindheit. Ich erinnere mich, wie ich Verwandten mit den Kindern half. Wir haben gemalt, gespielt, Unterricht gemacht, Spaß gehabt.

Ab 2019 habe ich angefangen in einer ehrenamtlichen Organisation zu arbeiten. Ich habe mit Kindern im Kindergarden und Schule der Stadt Chorugh gearbeitet. Ich große Erfahrungen mit Kindern gesammelt.

Meine Freundin hat mir von Aupair-Programm erzählt. Sie selbst war als Au-pair in Deutschland.  Sie erzählte, wie sie ein Jahr in der Familie lebte und Deutsch lernte und über die deutsche Kultur, Küche, Musik. So habe ich mich entschlossen selbst Au-pair werden. Das ist eine gute Möglichkeit die Sprache zu lernen und mich mit Kindern zu beschäftigen.

Ich werde Ihnen über meine Kultur, Sprache, Nationalität, Leben in meinem Land Tadschikistan erzählen. Ich hoffe wir werden gute Freunde!

 

Mit freundlichen Grüßen, Halima