Liebe Gastfamilie,

mein Name ist Chamangul und ich bin 23 Jahre alt. Ich wurde in der Region Shugnan in der Republik Tadschikistan geboren, wo ich 2016 mein Abitur gemacht habe.

Danach habe ich an der Universität in der Stadt Khorog studiert, an der Fakultät für Biologie, spezialisiert auf Ökologie. 2020 habe ich die Uni absolviert.

Ich habe keine große Familie, ich habe meine Eltern, einen Bruder und eine kleine Schwester. Ich liebe meine Familie sehr!

Meine Schwester ist vor meinen Augen aufgewachsen, deswegen habe ich gute Erfahrung in der Kinderbetreuung. Ich arbeitete manchmal als Kinderpflegerin. Ich weiß, wie man sich gut um Kinder kümmert. Ich habe auch eine große Erfahrung mit den Haushaltsarbeiten und der Reinigung des Hauses, da ich meiner Mutter dabei ständig helfe.

Ich liebe es, unsere nationalen Gerichte zu kochen, Kuchen zu backen, Fahrrad zu fahren, zu schwimmen, Basketball zu spielen und Sprachen zu lernen.

Seit 6 Monaten lerne ich parallel zu Englisch Deutsch, Chinesisch habe ich auch noch im Plan. Verschiedene Sprachen zu sprechen ist cool und interessant. Diese Fähigkeit gibt mir Selbstvertrauen und die Chance, jederzeit und ohne Schwierigkeiten einen Job zu finden und für mich selbst zu sorgen.

Aupair-Programm finde ich toll! Es ist interessant und für jeden zugänglich.

Ich liebe Kinder, gerne möchte ich auf Kinder aufpassen und arbeiten und ein ganzes Jahr in Europa in einer deutschen Familie leben.

Es wird eine großartige Erfahrung sein, das berühmteste, wirtschaftlichste und entwickelteste Land Deutschland zu erkunden. Das ist meine Motivation!

Nach dem Jahr als Au-pair möchte ich zurückkehren und die Zweitausbildung am Institut für Fremdsprachen in Duschanbe beginnen. Und werde Übersetzerin. Das ist mein Traum!

Liebe Familie, ich werde glücklich sein, diese wundervolle Zeit mit Ihnen zu verbringen. ))

 

 

Mit Freundlichen Grüßen

Chamangul Ghulomaidarova!