Liebe Familie,

Ich möchte mich vorstellen. Ich heiße Begaiym und ich bin 24 Jahre alt. Ich lebe in Kirgisistan, in der Hauptstadt Bischkek. Mein Land wird die zweite Schweiz wegen der Ähnlichkeit der Natur der Schweizer Alpen und der kirgisischen Bergegenannt. Die reinste Bergluft, die schönen und sauberen Seen, das Quellwasser, mit Schnee bedeckten Gipfel der Berge sind die Natur Kirgisiens.

Von Beruf bin ich Finanzier und arbeite im Bankwesen. Meine Arbeit begann mit 18 Jahren bei der Bank. Es war mein Kindheitstraum, Bankangestellte zu werden. Ich bin glücklich, dass ich es geschafft habe.

Ich bin das einzige Kind in der Familie. Aber ich habe viele Cousins und Brüder. Viele von ihnen haben ihre Familien und in jeder Familie gibt es 3-4 Kinder. In unserer Kultur gibt es eine Tradition der Betreuung der Kinder von Geschwistern, Verwandten oder Cousins. Dies gilt nicht als Belastung oder Verpflichtung.

Ich habe viel Erfahrung in der Pflege und Erziehung von Kindern. Ich kann mit sicherheit sagen, dass mir die Kinderbetreuung anvertraut wird, da ich eine verantwortungsvolle und zuverlässige Person bin. Ich würde mich auch als sehr freundliche, fröhliche und aufgeschlossene Person bezeichnen. Laut meinen Verwandten, Freunden und Kollegen habe ich einen guten Sinn für Humor.

Es gibt mehrere Gründe, warum ich mich für das Au-Pair-Programm entschieden habe. Ich möchte die Kultur Deutschlands kennen lernen und es scheint mir, dass dies eine gute Lebenserfahrung sein wird.

Ich möchte Teil Ihrer Familie werden. Durch diese Erfahrung bin ich mir sicher, dass ich viel von der Gastfamilie lernen kann. Ich hoffe sehr, mit ihnen eine harmonische Beziehung aufzubauen. Ich liebe auch Haustiere und die Pflege von ihnen bringt mir viel Freude.

Ich habe viele Erfahrungen in der Kinderbetreuung und Haushaltsarbeit. Ich möchte wirklich Ihren Alltag kennenlernen und mehr über Ihre Kultur erfahren. Ich passe mich leicht an neue Situationen an und halte das für eine notwendige Charaktereigenschaft für eine neue Umgebung.

Mit freundlichen Grüßen Begaiym.