Liebe Gastfamilie.

Erlauben Sie mir mich vorzustellen.

Ich bin Aizat Kadyrova, ich bin 22 Jahre alt. Ich wurde in Naryn geboren.

Ich habe keine große Familie: meine Mutter, meine Schwester und ich. Meine Mutter lebt in Naryn, im Norden Kirgisistans. Sie ist eine Privatunternehmerin.  Meine Schwester arbeitet in einer Bank. Ich bin meiner Großmutter und meiner Mutter dankbar, dass sie uns erzogen und im Leben unterstützt haben. Meine Schwester und ich sind ohne einen Vater aufgewachsen.

Im Jahr 2018 habe ich mein Abitur gemacht. Danach ging ich an die Universität, um Englisch zu studieren. Im Jahr 2022 habe ich meinen Bachelor-Abschluss gemacht. Zurzeit studiere ich an der Kirgisischen Staatlichen Universität, Fakultät für Rechtswissenschaften, im Masterstudiengang.

Ich habe Kinder seit meiner Kindheit geliebt. Um ihnen näher zu sein, habe ich eine Ausbildung zur Erzieherin gemacht. Ich begann 2021 als Englischlehrerin in einem Sommerlager für Kinder im Alter von 7 bis 8 Jahren und arbeitete auch mit Teenagern. Im Jahr 2022 arbeitete ich als Kindergärtnerin.

Im Allgemeinen bin ich sehr fröhlich, sauber, freundlich, gesellig und respektvoll gegenüber anderen Menschen. Ich liebe das Leben und habe keine Angst vor irgendwelchen Schwierigkeiten im Leben.

Ich bin fleißig und unabhängig, denn von einem kleinen Alter war ich zu Hause allein oder mit kleinen Kindern. Ich liebe Sauberkeit und Ordnung.

2016 habe ich am MLK (Young Leaders of Kyrgyzstan) gelernt und wir hatten Freiwillige aus Deutschland zu Besuch, die über die deutsche Kultur und über Deutschland erzählt haben.   Ich mag die deutsche Kultur und Traditionen sehr. Und es ist sehr interessant, sie kennen zu lernen. Es wird toll sein, die Sprache in Deutschland zu lernen.

Durch den DelfiTraining-Kurs habe ich über das Aupair Programm erfahren. Schließlich ist es eine einmalige Gelegenheit etwas über Kultur, Traditionen und Kunst in Deutschland zu erfahren.

Deutschland ist eines der an den weitesten entwickelten Ländern in allen Bereichen. Es ist ein Land mit einem großen kulturellen Erbe und reichen Traditionen. Ich möchte sehr gerne in eine nette Familie kommen. Ich freue mich darauf, die künftige Gastfamilie kennenzulernen.

Ich danke Ihnen für Ihre freundliche Aufmerksamkeit auf meinen Brief. 

 

Viele Grüße

Aizat Kadyrova