Liebe Gastfamilie,

ich möchte mich vorstellen, mein Name ist Anara Kadyrzhanova, ich bin 22 Jahre alt, ich komme aus dem schönen Kirgisistan, ich lebe in der Region Tschui in der Stadt Kara-Balta.

Ich werde Ihnen ein wenig über meine Familie erzählen. Meine Familie ist groß, wir sind 9 Personen: meine Eltern, meine 5 Schwestern und ein Bruder, ich bin die jüngste Tochter.

Im Jahr 2019 trat ich in die medizinische Hochschule in meiner Stadt Kara-Balta ein, ich studierte dort 3 Jahre lang und 2022 machte ich meinen Abschluss.

Jetzt arbeite ich in der Zahnmedizin hauptsächlich mit Kindern. In der Fortbildung werden wir unterrichtet, wie man richtig mit kleinen Kindern kommuniziert.

Mein Leben ist praktisch mit Kindern verbunden. Als ich 13 war ging meine Schwester ins Ausland und ich kümmerte mich um ihre Kinder, sie waren damals 5 und 2 Jahre alt, Ich habe in der Schule gelernt und nach der Schule habe ich auf sie aufgepasst, mit ihnen gespielt.

Während meines Studiums habe ich ein Praktikum in der Kinderheilkunde gemacht und dort habe ich Müttern mit ihren Kindern geholfen. Ich arbeite in einer privaten Zahnarztpraxis und wir haben Patienten verschiedener Nationalitäten und einige von ihnen sind Deutsche, deshalb würde ich gerne die deutsche Sprache lernen, damit sie mir in Zukunft bei meiner Arbeit helfen würde.

Ich möchte Ihnen ein wenig über meine Hobbys erzählen. Ich lese gerne Bücher und reise gerne, bisher bin ich nur innerhalb meines Landes gereist, aber ich hoffe, dass ich in Zukunft die ganze Welt bereisen kann.

Nach Abschluss des Programms möchte ich in mein Land zurückkehren und weiter in der Zahnmedizin arbeiten, aber es wird viel einfacher für mich sein, weil ich dann Deutsch kann.

Ich hoffe, ich werde Sie und Ihre Kinder bald kennen lernen.

Mit freundlichen Grüßen Anara